DE BUYER PFANNEN
Tipps, Tricks und aktuelle Modelle

DE BUYER Pfannen

Das Unternehmen deBuyer produziert bereits seit 1830 in Frankreich Koch- und Backutensilien – sowohl für Profis wie auch für Anfänger. Rund 150 Mitarbeiter kümmern sich mit 180 Jahren Erfahrung um die Herstellung der sehr beliebten Produkte – besonders die Kupferpfanne de Buyer zählt zu den absoluten in der Küche. Neben Qualität spielt auch die Optik eine Rolle!

Die de Buyer Pfannen erhalten fast durchgehend gute Bewertungen und können auch preislich durchaus überzeugen – die jahrelange Erfahrung spiegelt sich in den Produkten aus Stahl, Kupfer, Aluminium, Silikon und Kunststoff wieder. Mittlerweile gehören über 2500 Produkte in die Sortimentspalette – nicht nur in Frankreich, sondern weltweit. Schau dir die Modelle von de Buyer an und finde deine beste Pfanne! 

Die De Buyer Pfannen bestechen durch ihre außergewöhnliche Optik – besonders die Kupfer Pfanne de Buyer fällt auf!

Ein Beispiel: Die Kupferpfanne 6450.13 (13 Zentimeter)

Es handelt sich bei der Kupferpfanne De Buyer 6450.13 um eine kleine Pfanne mit einem Durchmesser von 13 Zentimeter – trotzdem gehört sie zu den sehr beliebten Kupferpfannen. Sie ist zwar weniger für die Zubereitung von Fleisch oder größeren Gerichten geeignet, jedoch kann dafür sie bei kleinen Vorspeisen oder auch dem Reduzieren von Soßen überzeugen. 90 % Kupfer und 10 % Edelstahl kommen zum Einsatz, das Kupfer an der Außenseite ist poliert, wodurch die Pfanne ein absoluter Hingucker in jeder Küche ist. Die Qualität zeigt sich auch in dem stabilen Stiel, welcher mit Nieten mit dem Pfannenkörper verbunden ist.

DeBuyer – Die beste Pfanne für dich?

Quellenangaben:
  1. de Buyer (Homepage)